Warum

Die Raupe des Schwalbenschwanzes kann
Kinderherzen höher schlagen lassen. Wo
man sie findet: im nächsten Gartenbeet.
Begeisterte Schülerinnen und Schülern lernen besser. Doch Begeisterung in der Schulstunde zu wecken, ist eine Kunst. Darum sammelt dieser Blog alles, was den Unterhaltungswert des Schulunterrichts und den Lernerfolg der Schüler/innen steigert. Er ist als Inspiration für diejenigen gedacht – Papis, Mamis, Schüler/innen, Lehrpersonen – die jeden Tag mit dem Thema Schule konfrontiert werden.

Es gibt viele Unterrichts-Projekte, die sich ohne grosse Vorbereitung und unter minimalem Aufwand durchführen lassen:
Raupen sammeln und sie im Klassenzimmer füttern, bis sie sich verpuppen und zum Schmetterling werden. Oder Kresse ansäen und unter verschiedenen Lichtbedingungen wachsen lassen. Oder ein Herbarium anlegen, mit Pflanzen, die man auf dem Schulweg findet. Das ist viel unterhaltsamer und motivierender als einfach nur im Buch Klee, Spitzwegerich und Glockenblume auswendig zu lernen.